Anlage des KGV Sonnenland e.V.


Die gesamte Anlage umfasst eine Grundstücksfläche von 27.075 m²und ist im Bebauungsplan der Stadt Holzminden als Dauerkleingartenanlage ausgewiesen und festgeschrieben. 
Der Kleingartenverein "Sonnenland" e.V. nennt auf seinem Grundstück ein schönes Wäldchen aus Eichen, Buchen, Lärchen und Gehölzen wie Holunder und Hagebutten sein Eigen. Ein ehemaliger Bombentrichter, als wunderschöner Naturteich angelegt,
sowie das großzügige Feuchtbiotop mit seiner reichhaltigen Flora und Fauna zählen ebenso dazu. 
Ein sehr schön angelegter Gemeinschaftsplatz mit romatischen Sitznischen, eine Feuerstelle, ein Spielplatz und eine geschmackvoll gestaltete Vereinslaube sind ebenfalls Bestandteil der Anlage. Für die ökologischen "grün" gestalteten Wege erhielt der Verein
bereits im Jahr 1998 beim Landeswettbewerb eine Auszeichnung für "Gärten im Städtebau".  

Freie Gärten - 22 (250 m²), 29 (200 m²), 52 (400 m²), 59 (250 m²)
und 64/69 (430 m²).
Weitere Infos erfragen Sie bitte bei unse
rer 1. Vorsitzenden
Ingrid Polaniak, Tel. 05531-60369.

.......Lust auf frisches Obst und Gemüse, lauschige Sommerabende mit netten Freunden, Leckeres vom Grill........schon jetzt an´s nächste Frühjahr denken...........

    dann schnell an´s Telefon